Wir möchten uns gerne vorstellen!


Schön, Sie kennenzulernen! Wir sind die Inhaber der Fleischerei Hess!

 

Von links nach rechts: Birgit Fastert, Lothar Fastert (Fleischermeister) und Patrick Fastert (Fleischermeister)


Unsere Geschichte - seit 180 Jahren in Cadenberge!

 

 

 

 

Die Firmenchronik:

 

1834 - kam Johann Heinrich Hess von Klingental (Thüringen)

nach Cadenberge und wohnte zunächst am Sandberg.

 

1836 - gründete er das Schlachterei-Geschäft in der Bahnhofstraße.

Das Geschäft begann mit dem ersten Rind, welches er für 5 Taler (entspricht

7 €) in Bülkau-Süderende Nr. 19 kaufte. (Das Tier wog lebend 12 Zentner.)

 

1872 - übernahm Johann Daniel Hess das Geschäft.

 

1908 - ging die Schlachterei auf Ernst Angelus Hess über.

 

1949 - Georg Hess wurde neuer Inhaber.

 

1966 - Schließlich ging die Schlachterei auf Ernst-Georg Hess über.

 

1993 - heute führt der Schwiegersohn Lothar Fastert mit seiner Frau

Birgit die alteingesessene Fleischerei in der sechsten Generation.